Forschung schafft Wissen

   Wissen schafft Zukunft

 

     Als größte wissenschaftliche Gesellschaft Europas auf Ihrem Gebiet
     schafft die DGI durch die  Zusammenarbeit von Forschern und Praktikern
     seit 25 Jahren Wissen und Expertise.


     Die rund 8.500 Mitglieder der DGI tragen und gestalten den Fortschritt
     in der Implantologie. 


     Wollen Sie auch dazu gehören?
     Dann werden Sie Mitglied in der DGI.
JETZT.  


 

 

 

   
 

Das Fortbildungsprogramm der DGI bietet ab September 2020 12 Tageskurse an

Nach dem plötzlichen Aus aller Fortbildungskurse aufgrund der Corona-Pandemie, kann das Team der DGI-Fortbildung alle Kurse inzwischen wieder anbieten, die ab September geplant waren. Voraussetzung war, dass  die im  jeweiligen Bundesland gültigen Auflagen der Behörden und die Hygienerichtlinien eingehalten werden können. Fortgesetzt wird auch die Compact-Serie Ästhetische Implantologie.

→  Information und Anmeldung

 


 

 

 

Das DGI-SPECIAL Knochenregeneration findet am 8. Mai 2021 statt

Das Interesse an diesem DGI-SPECIAL, ursprünglich geplant für den Mai 2020, war groß gewesen – aber es musste verschoben werden.

Inzwischen steht der neue Termin fest: Unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Robert Sader und Prof. Dr. Frank Schwarz werden renommierte Experten ihr Wissen weitergeben und neue Erkenntnisse präsentieren.

→  Informationen

 



 

   

 

 

SARS-CoV-2: Wider Angst und Adrenalin. Implantieren in Zeiten von Corona.

"Je genauer wir das tatsächliche Risiko einschätzen können und je emehr wir angepasst die individuell richtigen Sicherheitskautelen für das ganze Team wahrnehmen, desto sicherer kann eine Virus-Übertragung bei der Behandlung vermieden werden", erklärt DGI-Präsident Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz (Wiesbaden) in einem viel beachteten Statement.

→  Zum Statement

Verwendetes Bildmaterial auf dieser Seite: Udo Geisler, David Knipping, i-stock©peopleimages; i-stock©enot-poloskun; i-stock©neustockimages;