Webseiten-Inhalt
Start-Up Implantatchirurgie
Chirurgie - wie sie nicht im Buche steht

Chirurgie – wie sie nicht im Buche steht

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir hören von jungen Kolleginnen und Kollegen oft, dass sie Interesse an einem chirurgischen Training hätten, das ihnen in der Implantologie Sicherheit gibt, Grundkenntnisse festigt und ihnen erlaubt, die trainierten Fähigkeiten schon am nächsten Tag in der Praxis umzusetzen. Denn nach dem Examen weiß man zwar theoretisch viel, aber praktisch klemmt es dann oft bei der Umsetzung des Wissens in der Praxis.

Und genau darum geht es in dieser Kurs-Serie. Wer die ersten Monate nach dem Examen gearbeitet hat und merkt, dass er zwar theoriestark, aber am Patienten oft noch unsicher und langsam ist, der kann mit uns das trainieren, was man nicht im Lehrbuch findet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Prof. Dr. P. Parvini M.Sc. M.Sc. und PD Dr. Dr. K. Sagheb M.Sc. M.Sc.

Besonderheiten

das Programm

Block 1

Diagnostik und Planung,Chirurgische Grundlagen und Techniken, sowie Augmentationen und Implantologie Teil I

  • Einschätzung des Patienten: Anamnese und Risikoprofil
  • Befundbesprechung auf Basis konventioneller Röntgenbilder und systematischer Analyse von DVTs
  • Praxisrelevante Anatomie und Risikostrukturen
  • Wurzelspitzenresektion Extraktion und Weisheitszahnosteotomie
  • I.v. Zugang und Eigenbluttherapie
  • Augmentationen Teil I: Alveolenmanagement
  • Einführung in die Implantologie
  • Crash-Kurs Mundschleimhautdiagnostik und -therapie
  • Naht- und Schnitttechniken 

Referenten 

Freitag 02.08.2024 

09:00 - 18:00 

Samstag 03.08.2024 

09:00 - 18:00 

Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz
Langenbeckstraße 2 · 55131 Mainz
 

Gebühren 

Gesamtserie
inkl. 19% MwSt.
netto
Junge Zahnmedizin DGI-Mitglied1
1.071,00 €
900,00 €
Junge Zahnmedizin Nicht-Mitglied1
1.178,10 €
990,00 €
Studierende2
416,50 €
350,00 €
DGI-Mitglied3
1.785,00 €
1.500,00 €
Nicht-Mitglied3
1.904,00 €
1.600,00 €

1: bis 4 Jahre nach Staatsexamen (Nachweis mit Approbationsurkunde erforderlich)
2: Nachweis mit Immatrikulationsbestätigung
3: über 4 Jahre nach Staatsexamen

Block 2

Weichgewebsmanagement, Augmentationen und Implantologie Teil II, Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und ihr Management

  • Crash-Kurs Traumatologie von FZT bis Kieferbruch
  • Alles rund ums Implantat von der Spät- bis zur Sofortimplantation
  • Techniken für die Lappenpräparation
  • Weichgewebsmanagement um das Implantat
  • Fallstricke und Lösungsmöglichkeiten
  • Basiswissen Implantatprothetik – welche Punkte sollte man chirurgisch bei Planung und Versorgung beachten
  •  

Referenten 

Freitag 13.09.2024 

09:00 - 18:00 

Samstag 14.09.2024 

09:00 - 18:00 

Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz
Langenbeckstraße 2 · 55131 Mainz
 

Gebühren 

Gesamtserie
inkl. 19% MwSt.
netto
Junge Zahnmedizin DGI-Mitglied1
1.071,00 €
900,00 €
Junge Zahnmedizin Nicht-Mitglied1
1.178,10 €
990,00 €
Studierende2
416,50 €
350,00 €
DGI-Mitglied3
1.785,00 €
1.500,00 €
Nicht-Mitglied3
1.904,00 €
1.600,00 €

1: bis 4 Jahre nach Staatsexamen (Nachweis mit Approbationsurkunde erforderlich)
2: Nachweis mit Immatrikulationsbestätigung
3: über 4 Jahre nach Staatsexamen

Sponsoren

Einkaufswagen